Die Dynamik von Markt und Technik

In dem Bereich, in der die Maschinenfabrik Boessenkool tätig ist, steht als Grundlage die Organisation von Boessenkool. Für alle Tätigkeitsfelder sind mehrere Mitarbeiter einzusetzen, wodurch die Flexibilität und Kontinuität gewährleistet ist.

Die Machinefabriek Boessenkool B.V. ist in den letzten 100 Jahren (seit 1902) vom Autoschlosserbetrieb zum vollwertigen Maschinen- und Anlagenbauer gewachsen.

Gegründet im Jahre 1902 als Autoschlosserei, die Ford T-Modelle verkaufte, ist die Machinefabriek Boessenkool, im letzten Jahrhundert, zu einem vollwertigen Maschinen- und Anlagenbauer, mit eigenen Produkten, gewachsen. Seit 2011 gehört die Machinefabriek Boessenkool der Osse Equipment Manufacturing Group (OEM Group) an.
Weitere Mitglieder sind die Thomassen-Machining, Despray, S4 Manufacturing, Drone4Agro, Mulitooltrac und Dutch Sigma. Mit ca. 50 Mitarbeitern, sind wir im Bereich Konstruktion, Schweißbaugruppen, Lohnbearbeitung und Maschinenbau tätig und beliefern national und internal renommierte Kunden.
Durch eine gute Kommunikation und der Mentalität von Mitarbeitern (Prozess- und Problemlösend) in unserer sehr flachen Organisation, sind wir in der Lage, die tatsächlichen Bedürfnisse unserer Kunden zu erfüllen. Um dies zu gewährleisten gehört externe und interne Schulung zum normalen Alltag.

Für die verschiedene Abteilungen sind folgende Mitarbeiter zuständig:

  • Schweißerei: Tiemen de Boer
  • Zerspanung Fräsen: Gert ten Brink
  • Zerspanung Drehen: Arnold Meier
  • Vertrieb: Andreas Schönherr
  • Projekte: Jasper Brugman
  • Entwicklung & Geschäftsführung: Eelco M. Osse
  • Buchhaltung: Hans Exterkate
  • Personal und Organisation: Ellen van der Steege

Die Machinenfabriek Boessenkool hat für seine Herausforderungen eine praxisorientierte Lösung entwickelt in der 3 Elemente die Hauptrolle spielen. Handwerkliche Fähigkeiten, einfache gute Lösungsansätze finden und partnerschaftliche Zusammenarbeit auch mit unseren Lieferanten und Zulieferern. Für unsere Arbeit wollen wir ständig in Topform sein.

wichtige Faktoren sind:

  • Zuverlässigkeit  in der technischen Qualität unserer Lösungen und in der guten Zusammenarbeit, sowohl im eigenen Team wie auch mit externen Partnern. Absprache ist Absprache.
  • Sachlich und zugleich erfinderisch und innovativ, eine Erfindermentalität. Immer nach Verbesserungen suchen, aber mit einfachen Lösungen (nicht kompliziert, wenn es auch einfach geht)
  • Spaß an der Arbeit und respektvoller Umgang untereinander.

Auch für Machinefabriek Boessenkool in Almelo verändert sich der Markt ständig.

Mehr und mehr Kunden fragen nach Komplettlösungen, incl. Materialeinkauf, Normteile, Fertigung, Montage und Funktionsprüfung, auch der Transport und die Logistik sind Bestandteil der Bestellung. Viele Kunden sind sehr speziell und bekommen ihre Produkte mit den entsprechenden Zertifikaten und verschiedensten Dokumenten.

Boessenkool passt sich diesen Änderungen an und nun können wir mehr denn je alle Fähigkeiten zeigen und diese nutzen, um Produkte und Dienstleistungen zu verbessern.

Womit kann Machinefabriek Boessenkool noch den Bedürfnissen ihrer professionellen Kunden gerecht werden. Zuerst wegen ihres professionellen Ansatzes. Aber auch weil wir uns auf ein exzellentes und professionelles ERP / CRM-Softwaresystem (Ridder R8) verlassen können, das uns in der Fertigungssteuerung, Ressourcenplanung, Rückverfolgbarkeit und Dokumentensteuerung zur Verfügung steht.

Machinefabriek Boessenkool ist bestrebt, eng mit ihren Partnern und Kunden zusammenzuarbeiten, um innovative Produkte und Dienstleistungen entwickeln und bauen zu können, auch gerne in Zuge eines Joint-Ventures oder einer Partnerschaft.

In Topform für Technik mit Format

Es kann eine spezielle Maschinen oder Werkzeug sein, das uns vor sehr hohe Ansprüche stellt oder sehr große Bauteile, die das Herz unserer Mitarbeiter schneller schlagen und zur Höchstform auflaufen lässt
Machinefabriek Boessenkool entwickelt und produziert komplette Maschinen und Anlagen, Baugruppen und Einzelteile sowie Ersatzteile für Maschinenreparatur und Überholung.
Unsere treibende Kraft ist es, dem Kunden eine Lösung zu bieten, die auf viel Know How und Ingenieurskunst basiert.

20160525_150213_resized_2

Machinefabriek Boessenkool ist ein Spezialist für:

Große und schwere Bauteile

Sehr hohe Genauigkeit bei großen Abmessungen (bis 0,01 oder genauer)

Fertigung von Einzelstücken und Kleinserien

Qualitätsmanagement bei Boessenkool!

Erworbene Zertifizierungen und regelmäßige Audits sorgen dafür, dass die Betriebsabläufe der Machinenfabriek Boessenkool geprüft und weiter optimiert werden. Wir haben Erfahrung mit vielen verschiedenen Inspektionsagenturen und Prüfgesellschaften wie TÜV, Lloyds Register, BV, ABS, DNV-GL, RINA und besitzen auch eine Umstempelbescheinigung.