Sondermaschinenbau

Der Entwurf und Bau von Sondermaschinen gehört zur täglichen Arbeit der Machinefabriek Boessenkool. Der Bereich Sondermaschinenbau ist hier eine wichtige Abteilung, in der die Firma ihre gesamten Kenntnisse und Erfahrungen zur Anwendung bringen kann. Zu den von Boessenkool gebauten Sondermaschinen zählen beispielsweise komplexe Maschinen und Anlagen für die Öl- und Gasindustrie, Erdbohrmaschinen für die Baggerindustrie und Sortiermaschinen für unterschiedlichste Produkte wie beispielsweise Zwieback oder Postsendungen.

Produktionsmöglichkeiten im Sondermaschinenbau

Die Fertigung von Sondermaschinen erfolgt in einer Konstruktionsabteilung, die Teile, Halbfabrikate und komplette Maschinen zusammensetzt, Bleche herstellt und unterschiedliche Schweißarbeiten durchführen kann. Dabei reicht die Palette von dünnem TIG-Schweißen bis hin zu schwerem OP-Schweißen mit Schweißdicken von über 100 mm. Ein starkes Schleusentor, ein Krangestell und eine Maschine zur Herstellung von Handschuhen sind nur einige Beispiele für bei Boessenkool gefertigte Konstruktionen.

Zusammenarbeit

Vor allem beim Sondermaschinenbau legt Boessenkool großen Wert auf eine konstruktive Zusammenarbeit mit dem Kunden, damit das Endergebnis allen Anforderungen und Wünschen entspricht.

Für nähere Informationen zum Sondermaschinenbau wenden Sie sich bitte an info@boessenkool.com.

Apparatebau